Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Wo ist was bei anderen los?

Moderator: Brummi

Antworten
RoMeO
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 04:01

Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von RoMeO »

Hey Jeeper

Bock mal wieder eure Karre im Dreck zu bewegen?
Elmar und ich und noch ein paar Schlamm-Süchtige fahren vom 03.06.-06.06.21 (Fronleichnam) zum Offroadpark in Jelenia Gora / Polen.
Eigentlich wollten wir unseren JCD-Opening dort verbringen, doch wegen Corona war das ja nicht möglich.

Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:
Der Offroadpark verfügt über einen Camp-Areal und hat in unmittelbarer Nähe drei Blockhäuser für Übernachtungen. Kontaktiert mich bitte, wenn ihr ein Zimmer braucht. Und wie immer: wer zuerst kommt...
Eine Tankstelle und ein Supermarkt gibt es ganz in der Nähe. Es ist nur Selbstversorgung vorgesehen.
Natürlich können die Blockhaus-Bewohner bei den Camper mit grillen.
Bei schlechtem Wetter steht uns aber auch ein Clubhaus zur Verfügung.
Der Offroadpark ist ca. 280 ha groß. Hier die GPS-Koordinaten: 50°52'23.5"N 15°46'41.9"E.

Ich würde mich sehr freuen, Euch dort zu treffen. Bitte gebt doch in den Kommentaren Bescheid, ob Ihr dabei seit.

Liebe Grüße
Rosa

Benutzeravatar
Tobssal
Advanced Jeeper
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 23:51
Wohnort: Starnberg

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Tobssal »

Wir sind dabei
Jeep Wrangler TJ- 2" OME Fahrwerk
Moontalker
Experienced Jeeper
Beiträge: 114
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 00:06

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Moontalker »

Hallo aus Zolling, :wink:

wir sind an diesem WE leider schon in Österreich unterwegs.
Wünschen Euch viel Spaß und tolles Wetter.

Viele Grüße
Andrea und Jürgen
92 XJ HO jetzt mit ohne Kaktus auf`m Dach
Benutzeravatar
Ditscheopa
Junior Jeeper
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2020, 19:28
Wohnort: 86447 Aindling

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Ditscheopa »

Servus, Freunde des Drecks,

würde auch gerne dabei sein, zumal die Saisoneröffnung an Ostern abgesagt werden musste, aber:

1.) Nur Rosa und Elmar (pers. bekannt), ein paar Schlamm-Süchtige (unbekannt), und Tobi (pers. bek.)? Noch jemand?
Da fühle ich mich mit meinen noch nicht besonders qualifizierten Offroadfahrkenntnissen und meiner Ausrüstung (JK stock, nur MT's) schnell überfordert
2.) Lt meiner Kenntnis befreit ein neg. Testergebnis - Schnelltest (?) - vor der Einreise nach Polen von der generellen Quarantänepflicht. Ist das so richtig? Welche Voraussetzungen erfüllt ihr (geimpft, welche Tests)?

Vielleicht kann sich noch der/die Andere fürs Dreckschleudern entscheiden?

Bleibt xund
Manfred
seit 08.2019: Wrangler TJ, 2,4 l, 2005
seit 12.2019: Wrangler JK, Golden Eagle, + AHK, + MT Goodrich KM2 255/75R17
Benutzeravatar
albert
Experienced Jeeper
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 19. September 2015, 22:49

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von albert »

Auch wir freuen uns darauf, endlich mal Polen kennenlernen zu dürfen.

Für die Einreise nach Polen ist ein Schnelltest, nicht älter als 48 Std. notwendig (sonst 10 Tg Quarantäne)
Für die Einreise nach DE benötigt man eine digitale Anmeldung und einen Test nicht älter als 48 Std. und spätestens nach 48 Std.
https://www.adac.de/news/quarantaene-ei ... utschland/

Bis in Kürze
Devil of Dust
Benutzeravatar
Tobssal
Advanced Jeeper
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 23:51
Wohnort: Starnberg

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Tobssal »

Ich hoffe auch, dass sich noch einige finden, die mitkommen.

Zu dem JK Stock mit MT‘s:
Die beste Voraussetzung hat er schon, das sind die Reifen.
Das Gelände ist so groß, dass für jeden was dabei ist. Von ganz normalen Schotterwegen bis zu einem rießigen Teich, in dem man sein Auto bis unters Dach versenken kann.
Schwierige Passagen können auch umfahren werden, um dann an der gleichen Stelle wieder aufeinander zu treffen.

Von Vorteil wäre auf jeden Fall ein GPS Gerät, mit dem man alleine wieder ins Camp zurückfindet.
Sonst ist man echt verloren

Grüße
Tobi
Jeep Wrangler TJ- 2" OME Fahrwerk
Benutzeravatar
Ditscheopa
Junior Jeeper
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2020, 19:28
Wohnort: 86447 Aindling

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Ditscheopa »

Danke Tobi, hast mich schon überredet, s hat nicht viel gefehlt.
Bin dabei, wenn nichts dazwischen kommt, s ist eh besser als ewig daheim rumhocken!
Und, noch jemand?
seit 08.2019: Wrangler TJ, 2,4 l, 2005
seit 12.2019: Wrangler JK, Golden Eagle, + AHK, + MT Goodrich KM2 255/75R17
Benutzeravatar
Tobssal
Advanced Jeeper
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 23:51
Wohnort: Starnberg

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von Tobssal »

Polen gilt nicht mehr als Risikogebiet.
Es gibt keine Einschränkungen mehr
Jeep Wrangler TJ- 2" OME Fahrwerk
Benutzeravatar
albert
Experienced Jeeper
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 19. September 2015, 22:49

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von albert »

Zum Einreisen brauchst aber trotzdem noch einen negativen Test :mrgreen:
Devil of Dust
Benutzeravatar
oliiie
Rookie
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2021, 12:27

Re: Jelenia Gora, Polen 03.06.-06.06.2021

Beitrag von oliiie »

Hi Leute,

schade, dass ich eure Veranstaltung erst mitbekommen hatte, nachdem ihr dort wart.

ich wohne nur ca. 50km von Jelenia Gora entfernt..das nächste Ma wäre ich gern mit dabei :)

Gruß
Olli
JEEP Wrangler TJ 2.4
Antworten

Zurück zu „Jeep - Treffen (ausserhalb des JCD)“