H Zulassung! Was geht nicht ?

Jeep CJ Modelle (bis 1986)
Antworten
Hans Wurst
Rookie
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 24. Mai 2019, 18:43

H Zulassung! Was geht nicht ?

Beitrag von Hans Wurst » Mittwoch 28. August 2019, 15:19

Moin,

Frage: CJ 7 mit Sidepipes beidseitig?
Bekommt man dafür eine H Zulassung oder nicht ?

Bei einem normalen Auspuff geht das Endstück auf die Linke und auf die Rechte Seite raus also nicht wie bei EU Autos gerade nach hinten weg...Was sagt der TÜV dazu ? H Zulassung oder keine ? Beides ist jeweils Original.... :?
Danke und schönen Tag allerseits...

Benutzeravatar
Daniel
Röhrls Bruder
Beiträge: 539
Registriert: Montag 29. März 2004, 04:32
Wohnort: Öhringen

Re: H Zulassung! Was geht nicht ?

Beitrag von Daniel » Mittwoch 28. August 2019, 16:22

Was der TÜV dazu sagt, kann man nur dadurch herausfinden wenn man den TÜV befragt.

Ist denn das Gutachten nach §21 StVZO schon gemacht, oder soll das Fahrzeug erst noch begutachtet werden?

idS Daniel
irgendwann beschränkt man sich auf das Wesentliche

Hans Wurst
Rookie
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 24. Mai 2019, 18:43

Re: H Zulassung! Was geht nicht ?

Beitrag von Hans Wurst » Donnerstag 29. August 2019, 10:14

Der Jeep ist noch nicht da. Ich wollte nur mal abklären ob jemand schon Erfahrung mit meinen Fragen gemacht hat.

filmer2
Rookie
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 05:02

Re: H Zulassung! Was geht nicht ?

Beitrag von filmer2 » Montag 2. September 2019, 22:59

Dürfte eigentlich kein Problem sein. Sidepipes gab es schon vor 30 Jahren , die Dinger sind also " Zeitgenössich". Bei meinen CJ 5 war das kein Problem war ein Seitenauspuff ( links/ rechts) in Eigenbau! Du merkst schon, da gibt es viel " Spielraum ".


Antworten

Zurück zu „Kaiser / Jeep CJ“