Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Hier ist der Platz für alle die Events, zu denen die Teilnahme mit jedem 4x4 möglich ist.

Moderator: Brummi

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Freitag 28. Juni 2019, 23:47

Habe gerade mal direkt angeschrieben und direkt nach gefragt was Sache ist, warte auf E-Mail.
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Freitag 5. Juli 2019, 21:32

Haben Sonntag, 30.6.2019 eine E-Mail bekommen mit einer Entschuldigung das wir im Trubel untergegangen sind und er sich an Montag telefonisch melden möchte mit der bitte nach der Telefonnummer, die ich ihm dann am Montagabend auch gegeben habe, kam bis jetzt wieder kein Kontakt zustande, er hat noch bis Montag, 8.7.2019 zeit sich zu melden, was ich ihm auch geschrieben habe, danach ist für uns das ganze gegessen und unter der Rubrik Steinbeißer Streckenposten, kannst knicken abgespeichert, auch für die nächsten Jahre. :thumbdown:
Ich meine: so geht man mit freiwilligen Helfern nicht um die Zeit und Geld investieren, um zu helfen.
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 889
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Brummi » Samstag 6. Juli 2019, 15:56

Hi Kollegen,

das tut mir sehr leid, daß das so unprofessionell gemanaged wird. Ich war hier nur der Vermittler. Insofern bleibt mir nichts anderes übrig als Notizen für ein Feedback zu machen. Sorry nochmal und Danke für eure Einsatzbereitschaft.

Servus
Brummi
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Samstag 6. Juli 2019, 22:44

Hallo Robert,

das du als Vermittler nichts dazu kannst, ist schon klar. Ich finde es aber auch mächtig schade, das man einen Hilferuf an den Club macht, um freiwillige Helfer zu generieren und dann nicht Gebrauch macht von ihnen und die kalte schulter zeigt bzw. Sie ignoriert und sich nicht meldet, ist schon ein starker Hund. Ich bzw. wir sind auch nicht sauer (sonst würde ich nicht schreiben), sondern sehr enttäuscht. Wir hatten uns unheimlich gefreut, da mithelfen zu können.
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Montag 8. Juli 2019, 22:59

Update:
haben Sonntagabend eine E-Mail bekommen, dass er mehrfach versucht hat uns telefonisch zu erreichen und es immer belegt gewesen war(Stelle es einfach mal so in den Raum) mit der bitte ihn anzurufen. Was soll ich sagen? Wir waren immer die ganze Woche über zur genannten zeit, wo wir zu Hause sind auch zu Hause und haben unser Telefon freigehalten, das wir angerufen werden können. Ich habe dann zurückgerufen und erfahren, dass es sich nun mehr nur um den Samstag handelt, wo noch Helfer gesucht werden. Da ich bzw. wir nicht nein sagen können haben wir zugesagt zu helfen. Wir werden Samstagmorgen gegen 7,00- 8,00 Uhr wie ausgemacht anreisen, heißt für uns, 5Uhr Abreise, vom aufstehen wollen wir mal gar nicht reden. Wir freuen uns schon darauf, wird wohl ein stressiger Tag, aber da wir ja Urlaub haben ist das OK.

LG
Carmen und Stephan
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Daniel
Röhrls Bruder
Beiträge: 543
Registriert: Montag 29. März 2004, 04:32
Wohnort: Öhringen

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Daniel » Mittwoch 24. Juli 2019, 16:28

Die Steinbeisser 2019 ist vorbei.

Filme gibts auf Youtube. Wer genau guckt, findet mich auch bei dem einen oder anderen Kamera-Schwenk. Am Freitag hatte ich als Streckenposten Dienst beim Rundstreckenrennen, am Samstag in der Sektion 2.

Ich war offensichtich der Einzige vom JCD, der den Weg zur Steinbeisser gefunden hat (als Helfer/Orga/Streckenposten).
Dafür habe ich bei den Startern ein paar bekannte Gesichter gesehen - Doc Schmidt, Matthias Mitze und andere.

Ich denke, ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein.

idS Daniel
irgendwann beschränkt man sich auf das Wesentliche

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Mittwoch 24. Juli 2019, 19:43

Hallo Daniel
wir waren auch da in Sektion 7. Sind Samstagmorgen angereist, aber recht früh, so gegen 18 Uhr wieder nachhause gefahren.

LG
Carmen und Stephan
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Daniel
Röhrls Bruder
Beiträge: 543
Registriert: Montag 29. März 2004, 04:32
Wohnort: Öhringen

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Daniel » Donnerstag 25. Juli 2019, 18:58

Dann habt ihr euch inkognito gemeldet? Mir sagte man am Samstag abend, ich sei der einizige vom JCD gewesen.

IdS Daniel
irgendwann beschränkt man sich auf das Wesentliche

Benutzeravatar
Rocky
Experienced Jeeper
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 23:27

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Rocky » Donnerstag 25. Juli 2019, 23:47

Nö eigentlich nicht, sind Samstagmorgen kurz nach 7 Uhr da gewesen und nach Claus gefragt und von seinem Bruder in Empfang genommen worden und uns als JCD Mitglieder zu erkennen gegeben. Die Jungs und Mädels hatten wohl eine kurze Nacht, sahen alle ein bisschen verschlafen aus, nach dem Frühstück sind wir dann zu Nico in Sektion 7 eingeteilt worden, mit Löcher bohren und strecke abstecken, dann ging es auch schon los mit einer kurzen Besprechung und zurück auf den posten. Da wir seit 4 Uhr auf den Beinen waren, haben wir so gegen 18 Uhr beschlossen unsere 2-Stündige Heimreise anzutreten haben wir uns von Nico verabschiedet und noch gesagt er solle Claus und seinem Bruder Bescheid sagen, dass wir gegangen sind, da zu diesem Zeitpunkt ja noch die anderen Veranstaltungen liefen, wo wir nicht involviert waren und Claus oder sein Bruder nicht finden konnten, um uns persönlich zu verabschieden.

LG
Carmen und Stephan
Jeep Wrangler JK Rubicon Recon in Schwarz, noch im Auslieferungszustand mit Straßenreifen.

Benutzeravatar
Daniel
Röhrls Bruder
Beiträge: 543
Registriert: Montag 29. März 2004, 04:32
Wohnort: Öhringen

Re: Steinbeisser-Trophy 2019 - Streckenposten gesucht

Beitrag von Daniel » Freitag 26. Juli 2019, 07:35

na, dann seid ihr beim Frühstück wohl in meiner Nähe gesessen.

An der Party von Freitag bis Samstag habe ich bis ca. 2:00 Uhr teilgenommen und mich dann schlafen gelegt - ich war aber wohl einer der ersten, die gingen...

idS Daniel
irgendwann beschränkt man sich auf das Wesentliche

Antworten

Zurück zu „Markenoffene Veranstaltungen“