D Sachsen-Anhalt WurzelSepp Peckfitz

Wo kann man seinen Jeep artgerecht halten?

Moderator: Brummi

Antworten
Benutzeravatar
Mike_JK12
Junior Jeeper
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2015, 02:10
Wohnort: Ruhrpott

D Sachsen-Anhalt WurzelSepp Peckfitz

Beitrag von Mike_JK12 » Montag 5. März 2018, 15:23

Lieber Jeeper,

vom 2.-4. März 2018 waren wir - bei Temparaturen um die Minus 10 Grad - im Offroad-Gelände WurzelSepp Peckfitz.
Das Gelände liegt etwa 35 km östlich von Wolfsburg in Sachsen-Anhalt und ist als ehemlaiges NVA-Gelände als "Waldsiedlung Peckfitz" getarnt.

Anna hat jetzt (mit fester Hand) die Leitung.
Das Gelände darf von 09:00 - 20:00 h befahren werden.
Das ehemalige Offizierheim (am Park-Eingang) wurde zu einem sehr sauberen Hotel umgebaut. Es gibt derzeit ca. 36 Zimmer (teilweise Doppel- und teilweise Einzelzimmer).
Die Toiletten und die Duschen (alles sauber und neu!) befinden sich auf dem Gang.
Seife, Schampoo, Handtücher und ggf. einen Fön sollte man mitbringen.
Ab 08:30 h kann man im (hellen und freundlichen) Frühstücksraum sehr gut frühstücken (das hat ein gutes 3 Sterne Niveau).

Neben dem Hotel gibt es auch verschiedene Camping-Grounds.
Wurzelsepp - Camping-Gelaende.pdf
Camping-Grounds
(1.52 MiB) 57-mal heruntergeladen

Website: https://www.wurzelsepp-peckfitz.de/ (Die Kontaktdaten findest du auf der Website)

Das Offroad-Gelände besteht aus einem sandigen Waldgebiet. Das Befahren mit der Serienausstattung ist prinzipiell, aber nicht überall, möglich. Besser man hat in der Gruppe ein Fahrzeug mit Winde dabei. Andere Stellen sind rot bis schwarz. Da ist - je nach Wetter - eine solide Offroad-Ausstattung (Höherlegung, MTs, Winde etc.) hilfreich.

Es gibt eine Möglichkeit, die Fahrzeuge grob zu reinigen.

Die sanitären Anlagen sind OK.

Noch wünschenswert: Es gibt derzeit keinen Kiosk.

... ich fahre auf jeden Fall wieder hin !

Viele Grüße

Mike

P.S.: Hier noch eine Skizze vom Gelände:
Dateianhänge
Offroad-Gelaende WurzelSepp Peckfitz.pdf
(406.29 KiB) 38-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Mike_JK12 am Donnerstag 22. März 2018, 16:20, insgesamt 4-mal geändert.
"Was wir wissen, ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ein Ozean." Isaac Newton

robin1963
Master Jeeper
Beiträge: 412
Registriert: Mittwoch 30. März 2016, 06:38

Re: D Sachsen-Anhalt WurzelSepp Peckfitz

Beitrag von robin1963 » Montag 5. März 2018, 20:26

Danke Dir für die Info. Bei mir ist der letzte Besuch dort bestimmt vier Jahre her. Da sah es ringsum noch aus wie bei den Ludolfs :lol:
Interessant ist das mit dem Hotel. Da kommen ja viele Gleichverrückte direkt vor Ort unter und man kann abends bei Fachgesprächen die eine oder auch andere Biomilch trinken :D
Viele Grüße von Achim. Fahre einen JKU.

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 394
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Re: D Sachsen-Anhalt WurzelSepp Peckfitz

Beitrag von ERNIE » Dienstag 6. März 2018, 11:12

Klingt interessant. Danke für die Zusammenfassung. Ein gepflegte Übernachtungsmöglichkeit vor Ort ist natürlich sehr komfortabel.
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Benutzeravatar
Mike_JK12
Junior Jeeper
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2015, 02:10
Wohnort: Ruhrpott

Aus Wurzelsepp wird Offroadpark Peckfitz

Beitrag von Mike_JK12 » Montag 1. Juli 2019, 22:36

Hej alle Offroader!

War am letzten Wochenende (28.-30.6.19) bei 35°C Vorort. Den ganzen Park fast für uns alleine... freies Fahren pur. Der Bagger hatte in der Woche wieder einige Passagen neu gestaltet: Ohne Winchen ging da nicht viel. Die Hotel-Unterkunft und die Toiletten - wie immer - vorbildlich sauber! Es ist zwar - wegen des hohen Brandrisikos - kein Lagerfeuer möglich (auch nicht in einer Feuerschale), aber grillen geht.

Update-Info: Anna (die Betreiberin) wird das Offroad-Gelände kurzfristig in "Offroadpark Peckfitz" umbenennen und es wird ein neuer Sanitärbereich für Camper gebaut. Die Bodenplatte ist schon fast fertig.

cu

Mike
"Was wir wissen, ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ein Ozean." Isaac Newton

Antworten

Zurück zu „Offroadparks“