Schmierstellen

vom Willys MA/MB bis M38A1 (alle zivilen und militärischen Modelle)
Antworten
Jones
Rookie
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 1. November 2019, 21:05

Schmierstellen

Beitrag von Jones »

Hallo Gemeinde, ich bin momentan fleißig am Willys fahren und das Wetter ausnutzend, daher habe ich als verantwortungsbewusster "owner" auch den Schmierplan im Auge, wobei ich nun auf ein paar offene Fragen gestoßen bin. So wird dort das Achsschenkellager erwähnt, bei dem ich aber keine Schmiernippel entdeckt habe, gleiches gilt für die Schmierstelle an der Wasserpumpe, dort findet sich auch kein Nippel!
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Danke Euch schonmal im Vorrraus! ;)

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 477
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Re: Schmierstellen

Beitrag von ERNIE »

Moin.
Nur so ein Gedanke:
Womöglich hat in den letzten 70 Jahren schonmal jemand eine neue Wasserpumpe verbauen müssen - und die neue hat/benötigt keinen Schmiernippel. ;)
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Jones
Rookie
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 1. November 2019, 21:05

Re: Schmierstellen

Beitrag von Jones »

Das könnt natürlich auch zutreffen. Irgendwie einleuchtend! :D 👍

Antworten

Zurück zu „Willys MA/MB & Co“