Zylinderkopfdichtung für Willys MB

vom Willys MA/MB bis M38A1 (alle zivilen und militärischen Modelle)
Antworten
mb-jan-45
Experienced Jeeper
Beiträge: 223
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 05:49

Zylinderkopfdichtung für Willys MB

Beitrag von mb-jan-45 » Montag 22. August 2016, 14:02

Hallo Leute,

welche der angebotenen Zylinderkopfdichtungen sind als gut zu werten?
Bei den Händlern sind, soweit ich das erkennen kann, doch recht unterschiedliche Qualitäten im Angebot.

Derzeit benötige ich keine.. aber es ist wie mit dem Regenschirm den man dabei hat ...

Gruß
Rudolf
MB412508 DOD 30.01.1945

Flatfender
Advanced Jeeper
Beiträge: 60
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 21:35

Zylinderkopfdichtung für Willys MB

Beitrag von Flatfender » Montag 22. August 2016, 21:00

Hallo Rudolf , Originale sind die Besten .

Die Dichtung von Jeepest kommt da schon ziemlich nahe dran.
http://www.jeepest.com/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=2109&category_id=127&option=com_virtuemart&Itemid=75&lang=en

Die Dichtung von Jemax  ist nicht so gut .  ( Bitte runter scrollen )

http://www.jemax-jeeparts.nl/producten/willys-mb/group-1--engine/04-cylinder-block#!prettyPhoto[pp_gal]/9/



 Der Unterschied ist die Öffnung in der Mitte .  Große Öffnung bei Jeepest, 2 Löcher bei Jemax.
Die Kühlung ist mit 2 Löchern zu gering.

Das wäre meine Empfehlung .

Greetings   Gero
Ford GPW S/N 89306 Date of Delivery Januar 1943

Willys MBT S/N 101081 Date of Delivery Februar 1944

mb-jan-45
Experienced Jeeper
Beiträge: 223
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 05:49

Zylinderkopfdichtung für Willys MB

Beitrag von mb-jan-45 » Dienstag 23. August 2016, 07:52

... danke Gero für Deinen Hinweis...
Gruß
Rudolf
MB412508 DOD 30.01.1945

Antworten

Zurück zu „Willys MA/MB & Co“