Abnehmbare Winde am XJ

Jeep Cherokee XJ (1984 – 2001)

Moderator: wolfman

Antworten
Highlander157

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von Highlander157 » Montag 16. Mai 2011, 13:44

MoinMoin
Ich möchte an meinem XJ auf der vorderen Stoßstange
eine Seilwinde montieren, die ich aber auch hinten nutzen kann.
Für die AK habe ich schon eine Idee ( keine Festmontage )

Mir schwebte es ungefähr so vor.
Zur Montage der Adapterplatte Stoßstange ab, und eine stabile
Platte montiert, dann durch die Stoßstange 2- 4 14 mm Schrauben mit dem Rahmen verbinden und
mit der unteren Platte verschrauben, das die Schrauben ca 30 mm
aus der Stoßstange nach oben rausschauen.
Bei Bedarf die Winde mit diesen Schrauben montiert.
Ohne Winde einfach Hutmuttern drauf.
Könnte es so gehen ?
Oder habt Ihr ne andere Idee.
gruß de Headbanger :)

jk-bernhard
Master Jeeper
Beiträge: 423
Registriert: Samstag 20. März 2004, 00:43

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von jk-bernhard » Montag 16. Mai 2011, 15:55

Stoßstangen mit einem Amount-System (beispielsweise von ARB) vorne und hinten montieren. Winde mit entsprechendem Anbauteil kann dann - nach Wahl - vorne oder hinten angesetzt werden. Dürfte allerdings keine "billige" Lösung sein.
BildBildBild
2011er JK Unlimited 2,8 CRD Rubicon "Scorpion", 2 " FW, 1 " Bodylift, 285x70x17 Cooper STT auf Bedlock-Felge


Highlander157

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von Highlander157 » Montag 16. Mai 2011, 16:32

MoinMoin
Das ist ja das Thema
Bin bereits Rentner ( nur körperlich ;)
daher selberstricken macht Laune.
Sollte was geschweißt werden müssen, hätte
ich einen guten Schlosser zur Hand.

grüne Füße de Headbanger :)

Jeepmatz
Röhrls Trainer
Beiträge: 1913
Registriert: Montag 12. April 2004, 02:46
Wohnort: 77716 Haslach
Kontaktdaten:

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von Jeepmatz » Dienstag 17. Mai 2011, 05:23

die Winden sind in der Regel immer nur mit vier Schrauben auf der Platte verschraubt ::)

daher rein technisch so machbar


aber ob du es jemals umschraubst ?
Bild
http://www.jeepmatz.de
aus Freude am tanken ggggrrrrrrr

Highlander157

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von Highlander157 » Dienstag 17. Mai 2011, 16:31

MoinMoin
Mit Sicherheit.
Erstens weil sie vom grauen Mann nicht eingetragen wird,
( den Stress tu ich mir erst an, wenn die anderen Teile da sind )
und zweitens, ach das erörtern wir mal bei ner Kaltschale
Hopfenblütentee Bild

grüne Füße de Headbanger :)

Highlander157

Abnehmbare Winde am XJ

Beitrag von Highlander157 » Dienstag 17. Mai 2011, 18:19

MoinMoin
Was wäre mit der vierkantaufnahme von Taubenreuther 50x 50mm
( aber selber hergestellt ) mit ner vernüftigen Sicherung.
Und könnten die Damen und Bären in Schwarz was dagegen haben, wenn die Winde im Kofferraum liegt, somit nicht
im Verkehr bewegt wird. :P

grüne Füße de Headbanger Bild

Antworten

Zurück zu „Cherokee XJ“