Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Jeep Cherokee XJ (1984 – 2001)

Moderator: wolfman

Antworten
Maryjane

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von Maryjane » Donnerstag 25. August 2011, 21:16

Hallöchen Zusammen,

mein Name ist Marcelina, ich komme aus Düsseldorf und bin 29 Jahre jung....bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem mit meinem Cherokee XJ BJ '98:

Zwischen Motor und Getriebe läuft Kühlflüssigkeit aus (auch im Stand) und ich weiss einfach nicht, woraus sie austritt - also aus welchem Teil, da der Kühler schon ausgewechselt wurde :-/

Hat jemand von Euch einen Tipp und kann mir helfen?

Danke und Gruß,
Marcelina

Treggerfahrer

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von Treggerfahrer » Freitag 26. August 2011, 06:16

Hallo Marcelina,

sicher, dass es unten zwischen Motor und Getriebe rausläuft.
Eventuell ist weiter oben ein Schlauch lose oder defekt.

Gruß
Martin Bild

Eggy
Röhrls Bruder
Beiträge: 691
Registriert: Samstag 20. März 2004, 23:22

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von Eggy » Freitag 26. August 2011, 12:42

klingt für mich nach einem durchgerosteten froststopfen,

da sind nämlich 3 hinten am motor, einer am kopf und 2 im block,

die sieht man erst, wenn das getriebe raus ist... ::)

Bild
Gruss Rolf aus Tolk :-)

palatue

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von palatue » Sonntag 28. August 2011, 19:01

Hello & Welcome im Forum des JCD

Zu dem beschriebenen Wasserverlust ... diese Froststopfen ist sicherlich einer der üblichen
Verdächtigen, auch wenn es beim Mod.98 vielleicht nicht unbedingt zu erwarten ist.
Aber es ist der naheliegendste Ansatz!

Aber ... ::) ... Du bist Dir ganz sicher, dass es nicht das Kondenswasser der Klima ist?
Meine Klima am XJ schmeißt momentan regelmäßig einen kleinen See her ...

Gruß,
Bodo

jeepmannxj

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von jeepmannxj » Sonntag 28. August 2011, 19:24

Hallöchen Zusammen,

mein Name ist Marcelina, ich komme aus Düsseldorf und bin 29 Jahre jung....bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem mit meinem Cherokee XJ BJ '98:

Zwischen Motor und Getriebe läuft Kühlflüssigkeit aus (auch im Stand) und ich weiss einfach nicht, woraus sie austritt - also aus welchem Teil, da der Kühler schon ausgewechselt wurde :-/

Hat jemand von Euch einen Tipp und kann mir helfen?

Danke und Gruß,
Marcelina

Hallo!

In dem Bereich liegt auch das Ventil zum Heizugswärmetauscher!

Maryjane

Cherokee XJ Kühlflüssigkeit

Beitrag von Maryjane » Sonntag 28. August 2011, 19:25

nabend,

danke für eure antworten!

@martin: ganz sicher zwischen motor und getriebe, schläuche sind ok.

@bodo: kühlmittel muss ständig nachgefüllt werden, von daher sehr naheliegend!

@eggy: danke für den tipp, wusste nicht, dass noch 2 unter'm getriebe versteckt sind. den hinteren hab ich nämlich schon mit nem spiegel begutachtet. höchstwahrscheinlich wird es also einer der beiden anderen sein :-/

grüßle,
mary

Antworten

Zurück zu „Cherokee XJ“