Fahrwerkhöherlegung

Jeep Grand Cherokee ZJ / ZG (1993 - 1998)
Antworten
Tangaroa
Rookie
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 20. September 2019, 07:03
Wohnort: Guben

Fahrwerkhöherlegung

Beitrag von Tangaroa » Samstag 5. Oktober 2019, 12:57

Hallo, möchte das Fahrwerk meines Dicken dezent höherlegen, ca.2-max.3". Mit neuen Dämpfern und auch mal artgerecht Umgraben fahren.Welches haltbare und bezahlbare Fahrwerk könnt ihr empfehlen?

Benutzeravatar
TJ 150
Master Jeeper
Beiträge: 435
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 21:02

Re: Fahrwerkhöherlegung

Beitrag von TJ 150 » Samstag 12. Oktober 2019, 07:40

Für diesen Zweck, ein OME Fahrwerk.
Grand Cherokee Z "Clayton Offroad"
Grand Cherokee WK2 Summit

nilfix
Master Jeeper
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 8. April 2006, 05:03
Wohnort: Hamburg

Re: Fahrwerkhöherlegung

Beitrag von nilfix » Samstag 12. Oktober 2019, 19:59

OME hatte mein WJ auch, klappte prima.
GC WK II 3,6
Cherokee Trailhawk, US tow hooks, mopar rock rails, AT‘s.

Tangaroa
Rookie
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 20. September 2019, 07:03
Wohnort: Guben

Re: Fahrwerkhöherlegung

Beitrag von Tangaroa » Sonntag 13. Oktober 2019, 06:38

Danke für die Empfehlungen,habe am Freitag von Muer 4x4 ein Angebot nach entsprechenden Fragen zur Nutzung des Dicken erhalten, und zwar OME + Lenkungsdämpfer.Dann hatte ich scheinbar eine gute Idee.

Antworten

Zurück zu „Grand Cherokee ZJ / ZG“