Aktivitäten ab Mai - unter CoViD19 Bedingungen

Moin, Moin im hohen Norden

Moderatoren: Ottifant, Pete, Copli

Antworten
Benutzeravatar
Pete
Master Jeeper
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 04:21
Wohnort: 25421 Pinneberg

Aktivitäten ab Mai - unter CoViD19 Bedingungen

Beitrag von Pete »

Hallo Hamburger und Schleswig Holsteiner .... und natürlich alle Anderen auch,

Man merkt es allenthalben - es juckt und der Drang, mal wieder etwas zu unternehmen, nimmt bei Vielen ziemlich stark zu. Sich im Rahmen eines Stammtisches zusammenzuhocken und miteinander in einem Restaurant in großer Gruppe (wir sind ja immerhin 33 Parteien im Norden) einen Nachmittag oder Abend zu genießen ist wohl noch etwas verfrüht und verbietet sich noch. Etwas Vernunft diesbezüglich ist wirklich noch angebracht um nicht herauf zu beschwören, dass wir in eine zweite Welle mit noch weiter gehenden Einschränkungen hinein schliddern.

Die letzten Tage habe ich aber auch verfolgt, dass es eine Gruppe aus dem Stammtisch gibt, die für das nächste Wochenende eine Ausfahrt mit Ziel "Offroad-Park Südheide" plant. Das sollte auch kein Problem sein ... der Offroad-Park ist geöffnet, im Auto hat man hoffentlich doch den entsprechenden Abstand zum nächsten Auto und auf das "Knuddeln" kann (und sollte) man definitiv noch verzichten. Letztendlich kommt man sich beim Offroaden weniger nah als beim Joggen oder dem Spaziergang im Wald.

So kommt man da übrigens hin:
Offroadpark Südheide-2.JPG

Das Gelände ist sandig und sowohl für SUV als auch Quads und Geländewagen geeignet. Durch den weichen Sandboden kann man sich auch nur schwer etwas kaputtfahren und die Gegend ist wirklich zum Genießen. Der Eintritt für einen Tag liegt wohl bei 30 €.
Offroadpark Südheide - Gelände.JPG

Ich gebe deshalb hier zwar kein "Stammtisch-Treffen" bekannt aber eben ein Treffen aus der Gruppe der Hamburger und Schleswig-Holsteiner Jeeper, die mit Engagement und Ideen das Thema Jeep auch in nicht so ganz leichten Zeiten hochhalten. Ob ich es selbst diesmal schaffen werde, dabei zu sein, muss ich aufgrund meiner aktuellen "Home-Office-Verpflichtungen" leider anzweifeln aber man weiß ja nie so genau bis es soweit ist.

Wie dem auch sei - ein kleiner Bericht mit Photos sollte hinterher schon angesagt sein.

Zudem gilt natürlich: der persönliche Abstand sollte gewahrt bleiben. Wir sind Jeeper - wir sind vernünftig - wir denken auch an Andere!


Keep on Jeep'in

Gruß Pete
Gruß Pete
Jeep Renegade Trailhawk, Omaha Orange, Höherlegung, größere ATs, Dachkorb und Zusatzscheinwerfer etc..

Benutzeravatar
Norsfyr
Experienced Jeeper
Beiträge: 137
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 04:02
Wohnort: Ammersbek, Kreis Stormarn, Schleswig Holstein

Re: Aktivitäten ab Mai - unter CoViD19 Bedingungen

Beitrag von Norsfyr »

Dabei ;-)
Gruß Björn

Ghos7bearD: Jeep Wrangler Unlimited Rubicon JL

Benutzeravatar
Norsfyr
Experienced Jeeper
Beiträge: 137
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 04:02
Wohnort: Ammersbek, Kreis Stormarn, Schleswig Holstein

Re: Aktivitäten ab Mai - unter CoViD19 Bedingungen

Beitrag von Norsfyr »

Kommenden Samstag, locker geplant, werden Frosti und ich wohl nach Karenz. Falls sich jemand anschließen möchte. :)
Gruß Björn

Ghos7bearD: Jeep Wrangler Unlimited Rubicon JL

Antworten

Zurück zu „Hamburg / Schleswig Holstein“