Bergneujahr 2021

Oben in den Bergen über dem Chiemgau liegt der Berggasthof Duftbräu. Hier feiern wir die neue Jeep Saison.

Moderator: Brummi

Antworten
Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 943
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Bergneujahr 2021

Beitrag von Brummi »

Liebe Jeeperinnen und Jeeper,

alle Jahre wieder feiern wir traditionell unsere Bergneujahr hoch oben am Samerberg. Wer noch nicht dabei war, dem ist was entgangen. Alle waren immer wieder begeistert sowohl von der Location, als auch vom Essen und der Unterkunft.

Unsere generische Beschreibung samt ein paar netten Fotos vergangener Feiern findet ihr auf unserer Homepage unter Termine: https://www.jeep-club.de/events/bergneujahr.html

Das Duftbräu http://www.duftbraeu.de ist ein romantisch gelegener Berggasthof hoch in den Voralpen mit Blick übers Chiemgau. Wie der Name schon sagt wird hier nicht nur gut bayrisch gekocht, sondern auch noch selber gebraut. Ein Platzerl, wo man auf Anhieb versteht, warum andere in unserem schönen Bayern Urlaub machen.

Das Duftbräu http://www.duftbraeu.de bietet uns folgende Vorteile:
  • Aufm Berg in den Bergen
  • 30 Doppelzimmer
  • reichlich Parkplatz
  • von München aus über die A8 Salzburg schnell zu erreichen (nähe Samerberg)
  • gemütliche Stube für bis zu 60 Personen
  • gutes Essen mit gutem Bier
  • Glühweinempfang rund um die Feuerschale
  • eben so richtig alles was man für einen urgemütlichen Abend mit dem typischen alpinen Feeling braucht.
  • Und wir haben soviel Platz, daß auch unsere befreundeten Stammtischler mitmachen können
Alle sind sich Jahr für Jahr wieder einig: Nochmal! Daher haben wir bereits wieder im Duftbräu reserviert. 2021 ist unser Termin wieder ganz traditionell die Nacht auf Heilig Drei König, also vom 5.1. auf 6.1. (Di/Mi). Es sind 20DZ für uns vorreserviert bis 15.5., danach ist eine Buchung nur nach Verfügbarkeit möglich. Bitte reserviert eure Zimmer baldmöglichst per e-mail an info@duftbraeu.de direkt im Duftbräu mit Stichwort "Jeep Club" und gebt eure Anmeldung hinterher hier im Forum bekannt, damit wir einen Überblick bekommen.

Die Preise 2021 (inkl. Frühstück):
Einzelzimmer 81 Euro,
Doppelzimmer 122 Euro.
zzgl. Feuerschalenempfang 8,50€ pro Person.

Achtung:
Hütten und Berggasthöfe sind in der "staaden Zeit" während der Winterferien sehr begehrt und schnell ausgebucht. Wir würden euch daher empfehlen entscheidet euch frühzeitig und bucht gleich.

Servus
die Brummis

Achtung Stammgäste und solche die bereits ein Zimmer haben:
Seit 2018 ist für alle verbindlich eine Anmeldung mittels Formular (kommt noch) erforderlich. Zum Einen benötigen wir eine Planzahl für das Rahmenprogramm, zum Anderen benötigen wir eure Erklärung zur Abtretung der Bildrechte.
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof
Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 943
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Bergneujahr 2021 - Anmeldungen

Beitrag von Brummi »

Und wie immer hier gleich noch der Stand der Anmeldungen:
  • Karin und Robert
  • Andrea und Jürgen
2 Jeeps, 4 Personen - Stand 21.1.2020

Ein paar Stammgäste fehlen noch:
  • Karolin und Bernhard
  • Cristina
  • Ines und Stefan
  • Tin und Harald
  • Sabine und Christoph
  • Margoth und Udo
  • Sebastian
  • Petra und Klaus mit Lotta
  • Otto
  • Michael
Servus
Brummi
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof
kabela
Junior Jeeper
Beiträge: 34
Registriert: Montag 17. September 2018, 18:37
Wohnort: Berglern

Re: Bergneujahr 2021

Beitrag von kabela »

Hallo Robert,
wir haben auch schon reserviert und melden uns jetzt ganz offiziell an.
Bernhard und Karolin
:sun: :swerve: :thumbup: Noch Serienmäßig.
Benutzeravatar
Tongariro
Experienced Jeeper
Beiträge: 140
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 22:01
Wohnort: 48°14´58.06 N 11°39´9.764 E

Re: Bergneujahr 2021

Beitrag von Tongariro »

So, wie es gerade scheint, ist der Sommer vorbei. :crying:

Zeit, sich mal ein paar warme Gedanken zu machen und gleich mal die Zusage für das kommenden Bergneujahr posten:

Kristin und ich sind selbstverständlich dabei.

:cheers:

VG H.
GC Overland CRD MY 2012 -- Mineral Gray -- Light Frost Beige -- Esche Medium Olive
O.CT 272 PS / 605 Nm
VG SHARK FIN Antenna -- Exterieur Vmaxx ®
General GRABBER AT 275/45 R20 Eibach Wheel Spacers VA: 50mm, HA: 60mm -- Cobra Side Bars -- Chrome Exhaust Tip l/r je 100mm
LEDriving FOG / DTRL
MOPAR Front Tow Hooks l/r
Benutzeravatar
Kiwis
Röhrls Bruder
Beiträge: 725
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 03:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bergneujahr 2021

Beitrag von Kiwis »

Servus!

Aufgrund der aktuellen Lage und der Aussicht, dass es im Winter nicht besser wird, werden wir 2021 nicht an der Bergneujahr teilnehmen.

VG, die Kiwis
Die Kiwis aus München

2012 Wrangler Sahara
leicht verändert
Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 943
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Bergneujahr 2021 gefährdet

Beitrag von Brummi »

Liebe Bergneujahrler,

Aufgrund der aktuellen Coronaentwicklung befürchten wir die Bergneujahr 2021 absagen zu müssen. Wir haben mit dem Wirt vereinbart bis Ende November Bescheid zu geben.

Der Wirt hat jedoch ausdrücklich betont, daß er auf alle Fälle für private Einzelbuchungen dankbar wäre. D.h. Im leider wahrscheinlichen Negativfall sagen wir die Veranstaltung ab, womit automatisch alle in diesem Zusammenhang getätigten Buchungen von euch automatisch kostenfrei storniert werden. Aber jeder kann im Anschluss selbst eine persönliche Übernachtungsbuchung tätigen. Der Wirt sorgt dann auch dafür, daß entsprechende Einzeltische mit Abstand zur Verfügung stehen. Das ist dann aber keine JCD Veranstaltung mehr, sondern jedermanns eigene Übernachtung.

Bitte postet bis Ende November hier eure Interessenslage.

Servus
Brummi
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof
Benutzeravatar
Tongariro
Experienced Jeeper
Beiträge: 140
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 22:01
Wohnort: 48°14´58.06 N 11°39´9.764 E

Re: Bergneujahr 2021

Beitrag von Tongariro »

Hi Folks,

Kristin und ich fahren in jedem Fall auf den Berg.

VG H.
GC Overland CRD MY 2012 -- Mineral Gray -- Light Frost Beige -- Esche Medium Olive
O.CT 272 PS / 605 Nm
VG SHARK FIN Antenna -- Exterieur Vmaxx ®
General GRABBER AT 275/45 R20 Eibach Wheel Spacers VA: 50mm, HA: 60mm -- Cobra Side Bars -- Chrome Exhaust Tip l/r je 100mm
LEDriving FOG / DTRL
MOPAR Front Tow Hooks l/r
Moontalker
Experienced Jeeper
Beiträge: 108
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 00:06

Re: Bergneujahr 2021

Beitrag von Moontalker »

Hallo aus Zolling, :wink:

nachdem sich die Lage nicht wirklich beruhigen will werden wir ebenfalls auf die Bergneujahr 2021 verzichten.

So wird zwar eine tolle Serie unterbrochen, aber manchmal muss man auch vernünftig sein.
Dann eben in 2022 wieder - und dann aber doppelt!

Viele Grüße und bleibt gesund
Andrea und Jürgen
92 XJ HO jetzt mit ohne Kaktus auf`m Dach
Antworten

Zurück zu „05.-06. Januar 2021 Bergneujahr 2021, Samerberg“