Danke, es war ein Fest

Unsere traditionelle Jahresversammlung - ein muss für jeden Jeeper. Dieses Mal wieder mit Mitgliederversammlung und Neuwahlen, daher auch wie 2019 auf der Mitgliederversammlung beschlossen in Wahljahren wieder im Mammut Park
Antworten
Benutzeravatar
TJ 150
Master Jeeper
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 21:02

Danke, es war ein Fest

Beitrag von TJ 150 »

Vielen Dank für dieses -geile- Jeep Camp 8-)

Es war mal wieder eine klasse Veranstaltung, alles hat gepasst.
Die Sektionen, Ladies Cup, Pro Trial, Fun Cup, ein tolles Catering inkl. eine exklusiven Wein Auswahl.

Glückwunsch an die bestätigten und neuen Vorstandsmitglieder.

Danke an das gesamte Orgateam und an alle Teilnehmer für dieses gelungene Camp.
Grand Cherokee Z "Clayton Offroad"
Grand Cherokee WK2 Summit
nilfix
Master Jeeper
Beiträge: 411
Registriert: Samstag 8. April 2006, 05:03
Wohnort: Hamburg

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von nilfix »

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die Orga, es hat sehr viel Spaß gemacht.

Bis bald OIIIIIIIO
GC WK II 3,6 leider zerstört :|
JLU Rubicon 2,2 mit Open Sky
Cherokee Trailhawk, US tow hooks, mopar rock rails, AT‘s, CB und ein wenig Licht 8-)
v8forever
Junior Jeeper
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 21. Mai 2005, 22:26
Wohnort: Coesfeld

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von v8forever »

Nach so langer Zeit mal wieder ein Jeep Camp. Und dann auch noch so ein Hammer-Event.

Neue Jeeper kennengelernt, bekannte Gesichter wiedergetroffen. Super.

Großer Dank an das geniale Orga-Team

Viele Dank auch an alle Beteiligten. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
TJ 4.0
CAVALLO NERO
Advanced Jeeper
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 8. Juni 2004, 01:28
Wohnort: Großraum Pöring

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von CAVALLO NERO »

Es waren 600 km hin und 600 km zurück, die sich ganz schön ziehen, und zuzüglich 8 km im Gelände. Aber das Jeep Camp war es wert (siehe hierzu auch meine Signatur).
Hervorragend organisiert und souverän abgewickelt. Supernette Teilnehmende. Ein spürbares Gemeinschaftsgefühl.
Leider konnte der Meister der Cups und Trails und Stangerl und Kugeln und Sollzeiten aus gesundheitlichen Gründen nicht vollständig dabei sein. Und leider habe ich auch dieses Jahr unser gemeinsames Schlammloch nicht geknackt, dafür aber das am Anfang des Trails.
Meinen verschmutzten Wrangler habe ich erstmal für zwei, drei Tage versteckt. Danach werde ich mal den Reinigungstrick von Uwe ausprobieren.

Ein ganz herzlichen Dank an alle, die ihre Zeit für das Gelingen dieses Camps geopfert haben.
Einen Jeep artgerecht zu halten, ist ein Hobby, und ein Hobby zeichnet sich dadurch aus, dass man für den geringstmöglichen Nutzen den größtmöglichen Aufwand betreibt.
Ich habe das auch für 2021 vor.
Bild
THE VEGGIE
Master Jeeper
Beiträge: 254
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 06:46

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von THE VEGGIE »

Auch von mir einen dicken Dank an die Organisation des Jeep Camp. War schön endlich mal wieder einfach spielen zu gehen und eine gute Zeit zu haben sowie viele neue und alte Gesichter zu sehen!

Extra Dank für den schön gesteckten Pro Trail
YJ, 4.0l, 33er mit SOA Umbau und .............
JKU, 2,8l, 315er auf JKS Fahrwerk und ..........
Benutzeravatar
Copli
Experienced Jeeper
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 6. April 2008, 00:18
Wohnort: BDF / SH - der echte Norden
Kontaktdaten:

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von Copli »

Ein sehr schönes Event - danke an die Orga - danke an die Teilnehmer.

Wir sehen uns zum Saisonabschluss in Peckfitz.

Stay tuned :rock:
2014' JKU, 2.8 CRD, Sahara, schwarz, BlackViking 2.0

Pimped by Rolf Sprengart 2016 & 2017 & 2018 & 2019

1998' XJ, 4.0 Limited, schwarz - R.I.P 2014 - BlackViking
Benutzeravatar
Wolfgang-NJNF
Junior Jeeper
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 06:45

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von Wolfgang-NJNF »

Es war eine sehr schöne und gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben und mit viel Arbeit das Ganze organisiert und durchgeführt haben.

Weiter so :thumbup: :thumbup:
Grüße Wolfgang
Geschichte:
2003 Cherokee KJ 2.8 CRD Red River
2007 Commander XK 4.7 Sport excl.
Aktuell:
2015 Wrangler JK 2.8 CRD Rubicon, 2" OME + 2cm Spacer 285/70R17 BF Goodrich KM3, US-Stoßstange
jeeper669
Junior Jeeper
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 4. April 2004, 04:51

Re: Danke, es war ein Fest

Beitrag von jeeper669 »

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle. Hinter uns liegt ein Super schönes Jeep Camp 2021. Wir haben viele schöne Erinnerungen mit nachhause genommen. Die Orga hat mal wieder eine tolle Arbeit gemacht. Auf ein baldiges Wiedersehen Björn und Uschi :thumbup:
Gruß Björn

Wrangler MOAB "LIWANU" 3,6L 315er auf Alu´s , ein bisschen mehr Platz unterm Auto und so was
Wrangler Alltag Auto Final Edition „OSITO“ CRD 275er auf Original Alu und nur ein bisschen anders
Antworten

Zurück zu „23.-26. September 2021 Jeep Camp, Mammut Park Stadtoldendorf - [NEUER TERMIN]“