Grand Cherokee - Chrom schwärzen

Infos und Meinungen - wissenswertes aus der großen weiten Jeepwelt.
Antworten
Joost
Rookie
Beiträge: 1
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 20:53

Grand Cherokee - Chrom schwärzen

Beitrag von Joost » Montag 10. Juni 2019, 21:10

Hallo alle!
Zuerst mal schön hier sein zu dürfen. Ich bin neu hier und muss zuerst noch bisschen schauen wie das ganze Funktioniert.☺️
Ich bin seit kurzen die stolze Besitzer von ein sehr schöne schwarze grand Cherokee, summit Ausstattung.
Ich bin allerdings kein Fan von alle Chrom. Und jetzt ist meine Frage hier was ich so machen könnte um alle Chrom schwarz zu bekommen? Es gibt so viele verschiedene Meinungen und Möglichkeiten das ich mal bei euch, Jeep Eigentümer mit vielleicht eigene Erfahrungen, nachfragen möchte, bevor ich da viel Geld in die Hand nehme für neue Teile usw.
Würde mich freuen über euere Hilfe, tips, Meinungen usw.
Vielen Dank und vielleicht bis bald auf ein Treffen. Schöne Grüße Joost
Dateianhänge
3A006282-E821-4034-9BF2-89914791528F.png
Zuletzt geändert von ERNIE am Sonntag 25. August 2019, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel optimiert

Benutzeravatar
Pete
Master Jeeper
Beiträge: 283
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 04:21
Wohnort: 25421 Pinneberg

Re: Grand Cherokee wk2 Chrome schwarzen

Beitrag von Pete » Montag 10. Juni 2019, 22:47

Hallo Joost,

mit den schwarzen Teilen bzw. dem Schwärzen der Chromteile kann ich Dir nicht helfen. Trotzdem herzlich Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zu Deinem "Indianerhäuptling"...

Gruß Pete
Gruß Pete
Jeep Renegade Trailhawk, Omaha Orange, Höherlegung, größere ATs, Dachkorb und Zusatzscheinwerfer etc..

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 394
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Re: Grand Cherokee - Chrom schwärzen

Beitrag von ERNIE » Sonntag 25. August 2019, 12:10

Tja, überlackieren ist KEINE gute Idee. Das hält nicht.
Mir fallen da nur folgende Dinge ein:
- Demontieren, Chrom mechanisch oder chemisch entfernen und danach lackieren... oder
- Teile gegen solche ersetzen, die keine Chrombeschichtung haben
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Benutzeravatar
wrangler
Rookie
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 30. August 2019, 13:05

Re: Grand Cherokee - Chrom schwärzen

Beitrag von wrangler » Freitag 30. August 2019, 14:04

ERNIE hat geschrieben:
Sonntag 25. August 2019, 12:10

- Demontieren, Chrom mechanisch oder chemisch entfernen und danach lackieren... oder
Nee andere Möglichkeit sehe ich da auch nicht. Drüberlackieren kannst du hundert prozentig vergessen. Wobei mir die Chrometeile recht gut gefallen, aber es muss dir ja gefallen und das war auch nicht Thema...
Lieber kniend leben, als stehend sterben

Benutzeravatar
Free Willy
Junior Jeeper
Beiträge: 30
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 16:12

Re: Grand Cherokee - Chrom schwärzen

Beitrag von Free Willy » Freitag 30. August 2019, 14:53

Hallo,

ich habe gerade meinen Renegade mit Steinschlagfolie machen lassen, wir haben bei anderen Fahrzeugen über die Chromteile gesprochen, ...

Er hat ganz vielen Kunden die sich die Chromteile folieren lassen, auch Kleinteile wie Spiegel, Dachreling ist kein Problem.

wrapping.de
Mir sind Menschen sympatisch, die andere Menschen in Ihrer Unzulänglichkeit genauso ertragen, wie Sie ertragen werden möchten.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“