Forumssupport - Antworten auf eure Fragen

Infos und Meinungen - wissenswertes aus der großen weiten Jeepwelt.
Jeep007
Junior Jeeper
Beiträge: 45
Registriert: Montag 24. Mai 2004, 04:55
Wohnort: Berlin

Emojis

Beitrag von Jeep007 » Sonntag 11. März 2018, 18:44

Bei mir funktionieren irgendwie die Smilies nicht. :cry:
Nach dem Einfügen sind sie in der Vorschau sichtbar aber im Beitrag dann nicht mehr. :oops:
Gibt's dafür eine Erklärung? Und bei "Mehr Smilies anzeigen" passiert überhaupt nichts. :roll:
Cherokee XJ ´01 2.5 TD Anniversary, 4,5" TrailMaster, ARB-Frontbügel, CB-Funk, Long Ranger Tank, WARN-Winch
Grand Cherokee WJ ´04 2.5CRD Vision, 4,5" TrailMaster, CB-Funk
[#]|||||||[#]

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 403
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Emojis

Beitrag von ERNIE » Sonntag 11. März 2018, 21:09

Klingt nach einer entsprechenden Konfiguration in deinem Browser.
Beispielsweise öffnet "Mehr Smilies zeigen" ein Popupfenster.
Ich würde mal in Richtung Popup-Blocker und/oder (deaktiviertem) Javascript o.ä. suchen.

PS: Die Smilies in deinem Beitrag sind für mich sichtbar ;)
SmiliesSichtbar.jpg
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Benutzeravatar
JU-Jeep
Röhrls Bruder
Beiträge: 554
Registriert: Freitag 19. März 2004, 03:34
Wohnort: Bad Iburg

Letzten 10 Beiträge

Beitrag von JU-Jeep » Dienstag 13. März 2018, 14:29

Hallo Admins :-)

Ich habe mal eine Frage !! Ist es möglich wieder diesen Butten zu bekommen wo man immer
die letzten 10 Beiträge sehen konnte ???
Würde die Sache unheimlich erleichtern

Lg Uwe
3.8 l JKU Sahara :-) mit ganz viel AEV 3,5 Zoll 315x70x17 BFG KM3/MT u. 4:56 Achsübersetzung und sonstigen Umbauten und das gleiche auch in 1:10 Axial :-)
Bild

Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 854
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Letzten 10 Beiträge

Beitrag von Brummi » Dienstag 13. März 2018, 17:32

Hi Uwe,

die letzten 10 kann ich dir nicht anbieten, aber es gibt ganz links oben im Menü (die drei kleinenhorizontalen Striche wo Schnellzugriff daneben steht) zwei sehr nützliche Punkte:

Neue Beiträge zeigt dir alles das an, was seit deinem letzten Besuch einen neuen Post erhalten hat. Das können dann mal mehr, oder weniger als 10 sein, je nachdem wie lange du nichtmehr da warst.

Und ungelesene Beiträge zeigt dir alles an, was du noch nicht gelesen hast. Natürlich chronologisch sortiert, so daß du z.B. nach 10 Posts einfach aufhören könntest zu lesen.

Du siehst also: 10 Beiträge haben wir nicht, aber was viel besseres. :)

Servus
Brummi
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof

Benutzeravatar
JU-Jeep
Röhrls Bruder
Beiträge: 554
Registriert: Freitag 19. März 2004, 03:34
Wohnort: Bad Iburg

Re: Letzten 10 Beiträge

Beitrag von JU-Jeep » Dienstag 13. März 2018, 20:07

OK :thumbup:
Danke für die schnelle Antwort
3.8 l JKU Sahara :-) mit ganz viel AEV 3,5 Zoll 315x70x17 BFG KM3/MT u. 4:56 Achsübersetzung und sonstigen Umbauten und das gleiche auch in 1:10 Axial :-)
Bild

Benutzeravatar
TJ-Tim
Junior Jeeper
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2018, 19:06
Wohnort: Selm

Geburtstags Vorschau

Beitrag von TJ-Tim » Dienstag 13. März 2018, 22:36

Hallo,

ist es möglich die Geburtstage auch im Voraus zu sehen und nicht nur den heutigen Tag ???

LG Tim...
LG. Tim...
TJ Bj. 1999 4,0 l. Serie
KJ Bj. 2004 3,7 l. Serie
Bild Bild

Benutzeravatar
Brummi
Röhrls Bruder
Beiträge: 854
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 10:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Darstellung der Uhrzeit

Beitrag von Brummi » Montag 26. März 2018, 10:21

Liebe Jeeperinnen und Jeeper,

in den letzten Tagen konnte Dank Christian aka mavimach ein Rätsel unseres Forums gelöst und beseitigt werden: Die Darstellung der Uhrzeit!

Einige von euch hatten bemängelt, daß die Uhrzeit so seltsam dargestellt wird (amerikanisches Format). Ernie und ich hatten darauf hin gewiesen, daß dies eine Usereinstellung ist, die jeder für sich in seinem Profil (rechts oben auf den eigenen Namen klicken, dann "Persönlicher Bereich" -> Einstellungen -> Mein Datumsformat) einstellen kann.

Was wir jedoch bis dato nicht wussten:
Ernie und ich waren bis gestern die einzigen beiden User, bei denen diese Einstellung funktioniert. Bei allen anderen ging das nicht! - Mea culpa für unsere irreführenden Antworten. Wir konnten das nicht sehen.

Gestern hat Christian den Fehler für alle Forumsuser repariert. Ihr solltet jetzt alle eine vernünftige Uhrzeitdarstellung nach deutschen Gepflogenheiten haben und es sollte jetzt jedem von euch möglich sein in seinem Profil ein beliebiges anderes Format zu wählen.

Was war passiert?
Im Rahmen des Umzuges wurden nicht nur die User selbst, sondern soweit möglich auch deren Einstellungen umgezogen. Dabei wurde auch die Einstellung für die Darstellung von Datum und Zeit umgezogen. Die Befehlsequenz aus unserem alten Forum hat aber dummerweise im neuen Forum einen Fehler ausgelöst, der dazu führte, daß ihr alle genau diese Einstellung nicht mehr ändern konntet. Und um die Verwirrung komplett zu machen trat aber genau dieser Fehler bei Ernie und mir nicht auf, denn wir beide waren die einzigen Useraccounts die nicht wirklich umgezogen wurden, sondern die von Hand vorab neu angelegt wurden - weil wir ja vorab bereits in beiden Foren aktiv sein mussten um den Umzug vorzubereiten.

Aufgrund einiger Diskussionen am Münchner Stammtisch ist Christian vor kurzem hellhörig geworden und hat als alter Datenbankexperte irgendwann den Braten gerochen. Nach ein paar gemeinsamen Abstimmungen und Experimenten war dann klar was passiert war. Einen langen Sonntag Nachmittag später hatte Christian auch die Lösung für uns: Er hat in der Datenbank, die hinter unserem Forum steht, allen betroffenen Usern ein neues passendes Datumsformat zugewiesen.

Vielen Dank dafür an Christian!

Servus
Brummi
JCD - weil 4x4 nicht nur gleich 16 ist... ;)
Grüße vom V8 Gnadenhof

Benutzeravatar
A-WE
Experienced Jeeper
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 16:24

SPAM !!!

Beitrag von A-WE » Freitag 30. März 2018, 11:57

Gibt es eigentlich Sicherungsapplikationen um Spam-Anmeldungen zu vermeiden?
Fast täglich bekommt man Hinweise Ausweise, Dokumente, Viagra oder sonst was zu kaufen.
Das ganze kommt von Anmeldungen, die garantiert nicht "echt" sind.

Das ist insofern etwas nervig, wenn man Foren abonniert hat und immer Hinweise auf neue Beiträge bekommt und sich diese dann als Müll heraustellen.

Bei meinem eigenen Forum gibt es dazu extra Sicherheitspakete zum Installieren, müßte es doch für diese Software hier auch geben, oder ?

Will nicht meckern, bin nur neugierig...;)

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 403
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Re: Forumssupport nach Umzug

Beitrag von ERNIE » Freitag 30. März 2018, 15:34

Glaube mir, wir sind ebenso genervt!

Es wird schon ein ganze Menge durch das Registrierungssystem abgefangen. Wir haben auch schon zusätzliche technische Maßnahmen getroffen. Ich möchte hier keine Einzelheiten veröffentlichen. Während der Leser sich "nur" durch den SPAM selbst belästigt fühlen, ist das Moderatoren-Team nahezu täglich damit beschäftigt diese unliebsamen Einträge zu beseitigen und die entsprechenden User zu löschen.
Es gibt aber Leute, die mit diesem SPAM Geld verdienen, also setzen sie natürlich einiges daran, alle Schutzmaßnahmen immer wieder zu durchbrechen.

So oder so. Wir haben das im Blick!
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Benutzeravatar
ERNIE
Master Jeeper
Beiträge: 403
Registriert: Samstag 11. April 2015, 21:13
Wohnort: BerLiN

Re: Forumssupport nach Umzug

Beitrag von ERNIE » Sonntag 10. Juni 2018, 00:14

Im alten Forum des JCD gab es einen unschönen Wildwuchs von Signaturbildern. Manche Bilder waren so groß, dass schon eine einzeilige Antwort auf ein Thema durch die anhängigen Signaturbilder 3/4 des Bildschirms einnahmen. Aus diesem Grund haben wir mit dem neuen Forum eine entsprechende Regel für die Maximalgröße eingeführt.

Kann hier noch mal nachgelesen werden.

Schön, dass dies die meisten Mitglieder sehr schnell umgesetzt haben. Das Forum ist damit sehr viel übersichtlicher.
Bitte prüft eure Bildgrößen noch einmal. Wer zu große Bilder in seinem Profil hat, wird demnächst noch einmal persönlich daran erinnert.
Sollte einer der Betroffenen Schwierigkeiten haben, kann er sich gerne an mich wenden. Ich helfe gerne beim Verkleinern oder Zusammensetzen von Bildern.

PS: Die Maximal-Abmessungen für die Signaturbilder (Breite*Höhe = 500*250 Pixel) gelten für die gesamte Signatur.
Ich sag's nur vorsichtshalber ;) Nicht, dass jemand denkt "hahaaa, dann mach ich halt mehrere Bilder dieser Größe da rein!" :D

PPS: Natürlich dürfen die Bilder auch kleiner sein.
Gruß ERNIE - [Wrangler JKU Rubicon 3.6]

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“