Gebrauchtwagen verkaufen?!

Dinge allgemeinen Interesses, die nichts mit dem Thema Jeep zu tun haben
Antworten
allex
Rookie
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 00:47

Gebrauchtwagen verkaufen?!

Beitrag von allex » Freitag 30. Juni 2017, 11:14

Wo kann ich meinen Gebrauchtwagen in Nürnberg mit dem größten Profit verkaufen?

Brauchte mal bei dem derzeitigen Markt einen Tipp. Geht um einen Opel Corsa BJ 09/2002. Kenn jemand einen Händler der mehr als die Standard 1000€ zahlt? Ich möchte es so schnell wie möglich loswerden, am besten innerhalb von 2-3 Wochen. Ins Internet Stellen möchte ich nicht, keine Zeit auf die Kunden einzugehen, mir wäre ein guter Schrotthändler oder Autoankauf in der Region lieber. Google spuckt verschiedenes aus - https://www.autoankauf-nuernberg.info/gebrauchtwagen-verkaufen/

Welche weiteren Anhaltspunkte kann mir jemand geben? Danke schon mal für eure Hilfe
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Benutzeravatar
Daniel
Röhrls Bruder
Beiträge: 528
Registriert: Montag 29. März 2004, 04:32
Wohnort: Öhringen

Gebrauchtwagen verkaufen?!

Beitrag von Daniel » Freitag 30. Juni 2017, 12:32

Keine Ahnung, wo man Nicht-Jeeps am Besten verkauft.

Vielleicht mal die "was is deine ledsde breis?"- Fraktion fragen?

idS Daniel
irgendwann beschränkt man sich auf das Wesentliche

CJ Mario
Master Jeeper
Beiträge: 343
Registriert: Samstag 17. Mai 2003, 07:26

Gebrauchtwagen verkaufen?!

Beitrag von CJ Mario » Freitag 30. Juni 2017, 17:55

Hattest du nicht mal einen Mercedes Tobby ???
Bild


Cherokee_Basti
Rookie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 22:00

Gebrauchtwagen verkaufen?!

Beitrag von Cherokee_Basti » Montag 4. September 2017, 10:34

Unter Zeitdruck wird es schwierig. Am besten kommst du natürlich, wenn du ihn direkt selber an Privat verkaufst, da der Händler ja auch noch etwas verdienen will und seine Kosten decken. Falls du einfach nur keinen Platz für ihn hast, kannst du ihn ja auch ÜBER einen Händler verkaufen. Du stellst das Auto bei ihm auf den Platz ab, verkaufst es privat zum gewünschten Preis und der Händler stellt die Anzeigen bei mobile.de und den weiteren rein und bekommt ein Provision dafür (weiß aber nicht, ob du abzüglich der Provision dann noch mehr raus hast, aber du hast erst einmal keinen Zeitdruck mehr). Bei den anderen Ankäufern wirst du wohl nur die 1000€ oder weniger bekommen.


Antworten

Zurück zu „Off Topic“