Eventbeschreibung

Pit öffnet für euch exklusiv die "Tore" zu einem Privatwald.

Moderatoren: Kaffeepit, Kiwis

Benutzeravatar
Kaffeepit
Master Jeeper
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 02:49
Wohnort: Speyer

Eventbeschreibung

Beitrag von Kaffeepit »

Hier eine erste kurze Beschreibung, was euch erwarten wird.

Wir werden für jeden etwas anbieten.

Auf der einen Seite bieten wir euch einen ca. 30 Hektar großen Privatwald in der Nähe von 29525 Uelzen an.
Der Wald gehört einem Offroad Freund, der auch eigene Fahrzeuge hat.
Überwiegend Sandboden mit schönen Auf- und Abfahrten.
Verschiedene "Specials" sind noch in der Ausarbeitung.
Einfache Campingmöglichkeiten sind vorhanden.

Auf der anderen Seite haben wir uns auch eine touristische Strassentour mit Sehenswürdigkeiten der Gegend ausgedacht.
Wer das genießen möchte, hat sicher auch da den ganzen Tag zu tun.
Natürlich dürft ihr auch gerne beides genießen.

Morgens und Abends werden wir die zwei Gruppen zusammenführen und die Gemeinschaft pflegen.

Fragen zur Wendland Tour, bitte hier posten.

Ich hoffe, euer Interesse geweckt zu haben

Pit

Cherokee KJ 2,8 CRD Limited

Benutzeravatar
Wendy
Experienced Jeeper
Beiträge: 144
Registriert: Freitag 31. August 2018, 14:43

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Wendy »

Hallo Pit
Hört sich toll an. Unterbringungsmöglichkeiten vor Ort sind vorhanden ? Auch für Hundemenschen 😬😬😬
Aktuell: Wrangler Sahara MY16 „Dumbo“
Noch „Stock“ aber schon mit AT 🤣
Davor mein geliebter Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

Benutzeravatar
Kaffeepit
Master Jeeper
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 02:49
Wohnort: Speyer

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Kaffeepit »

Hallo zusammen

Ich bin gerade bei der Planung der Wendlandtour.
Es wäre wichtig für mich zu wissen, wie hoch das Interesse an der Veranstaltung ist. Sie findet ja zum ersten Mal statt und das noch in Krisenzeiten. Ich brauche das für die Kostenkalkulation.
Noch besteht die Hoffnung das wir sie durchführen können.
Wegen der Corona Krise ändern sich ja vielleicht eure Prioritäten und ihr möchtet die Gelegenheit wahrnehmen und freut euch darauf euren Jeep mal Artgerecht auszuführen.
Wir können das Gelände von Freitag Mittag bis Sonntag Nachmittag nutzen.
Es wäre lieb, wenn ihr im Thread Veranstaltungsinteresse viewtopic.php?f=215&t=4474 euer Interesse an der Wendlandtour mitteilen würdet oder hier als Kommentar.
Denkt daran, es ist für den Club ein neues Gelände, und vielleicht kann ich auch noch ein Special anbieten, das es so noch nicht gab.

Passt auf euch auf und bleibt Gesund

Pit

Cherokee KJ 2,8 CRD Limited

Rallye-Jeep
Advanced Jeeper
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 21. März 2004, 23:27
Wohnort: 30916

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Rallye-Jeep »

Hallo, Pit

Ich habe - seit langem - mein Häkchen in der o.a. Umfrage auch bei Deiner Wendland - Veranstaltung gesetzt & freue mich - wenn's denn hoffentlich stattfinden kann - auch darauf. :oldman:

Ich bin allerdings - wie die meisten wissen - eher ein 'Soft Jeeper' und würde vielleicht mich für das Ansteuern der, von Dir angedeuteten, 'touristischen Ziele' entscheiden & entsprechend nicht / kaum im Fahrgelände fahren wollen ... :jeepride:

... zumindest per heute, vorbehaltlich zukünftig weiterer schönen Details. :sun:

Mit bestem Gruß,
Ralph
2002'er Jeep Wrangler 'TJ' (2,5 R4) , 'Amber Fire' , 245/75 16 , BF Goodrich All-Terrain T/A

2007'er Alfa Romeo 'GT' (3,2 V6) wenn es eilig ist ... ;-)

Benutzeravatar
Kaffeepit
Master Jeeper
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 02:49
Wohnort: Speyer

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Kaffeepit »

Hallo Ralph

Schön, dass du dabei sein möchtest. In dem Wald gibt es auch einige sanfte Strecken, die dir sicher gefallen werden. Zudem ist dort meistens Sandboden, was die Kollateralschäden am Jeep gering halten sollte.

Ich hoffe, alles klappt.

Gruß

Pit

Cherokee KJ 2,8 CRD Limited

Benutzeravatar
hwiedermann
Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2020, 22:24

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von hwiedermann »

Ganz neu und auf der Suche nach Anschluss, würde ich mich mit meinem sweeten Compass auch auf diese Ausfahrt freuen.
Wohndose ran und ab zum Wald. Das wäre toll!
Jeep Compass MX Bj. 2018 - weiß (meistens)
IT-ler, Fotograf und Camper

Benutzeravatar
Kaffeepit
Master Jeeper
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 02:49
Wohnort: Speyer

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Kaffeepit »

Hallo hwiedermann

Freut mich, dass du Interesse hast. Gerne sehen wir dich als Teilnehmer und nehmen dich in unsere Runde auf.
Die Strassentour wird dir auf jeden Fall gefallen und es gibt sicher auch einige Wege abseits der Strasse, auf denen du deinen Compass "artgerecht halten" kannst.

Ich hoffe, Corona macht uns nicht noch einen Strich durch die Rechnung, ansonsten bis September

Pit

Cherokee KJ 2,8 CRD Limited

Benutzeravatar
Norsfyr
Experienced Jeeper
Beiträge: 142
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 04:02
Wohnort: Ammersbek, Kreis Stormarn, Schleswig Holstein

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von Norsfyr »

Im Kalender haben wir die Tour bei uns eingetragen, Interesse von uns besteht. Müssen nur mal gucken in welcher Konstellation wir kommen, also ob meine Frau mit dabei ist.
Gruß Björn

Ghos7bearD: Jeep Wrangler Unlimited Rubicon JL

nilfix
Master Jeeper
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 8. April 2006, 05:03
Wohnort: Hamburg

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von nilfix »

Ich komme mit Frau 😁
GC WK II 3,6
Cherokee Trailhawk, US tow hooks, mopar rock rails, AT‘s.

Benutzeravatar
loboso
Advanced Jeeper
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 01:19
Wohnort: 42929 Wermelskirchen

Re: Eventbeschreibung

Beitrag von loboso »

Teilnahme ist geplant :)

Gruß Thomas
Ehemals: Renegade Limited MY16 AHK 2,0l 140PS Automatik plus diverse extras
Aktuell: Wrangler JLU Rubicon black

Antworten

Zurück zu „18.-20. September, Wendland Tour, Nordheide“